Datenmanagement für Aufgaben der Infrastruktur von Unternehmen, Zweckverbänden und Kommunen

Kennen Sie etwa das Szenario:

Im Lauf der Zeit entstandene Datensammlungen unterschiedlichster Herkunft, großenteils auf Karteikarten oder in abgegriffenen Listen, die ohne Schutzhüllen kurz vor dem Verfall wären?
Nur einen einzelnen Mitarbeiter, der weiß, wo sich was befindet?
Keine Chancen zur Wiederbeschaffung oder Wiederherstellung von Dokumenten oder Schriftstücken, die bei einem Hochwasser, Brand oder einem Vandalismusakt beschädigt oder zerstört wurden?
Festplattencrash des Servers und die letzte Datensicherung über 2 Wochen alt, 12 Tage fleißiger Arbeit umsonst?

Die Wirkung Ihrer Arbeit lässt sich verbessern und Schäden lassen sich begrenzen, wenn klare Datenstrukturen hergestellt und effektiv verwaltet werden. Dies gilt für alle Arten von Akten, Dokumenten und zahlenmäßig erfaßten Daten und Informationen, die in irgendeiner Art aufgeschrieben, in Listen erfasst, bearbeitet, bewertet, archiviert und gegebenenfalls weitergegeben oder statistisch ausgewertet werden müssen. Zu folgenden Fragen beraten wir Sie gern oder führen auch die entsprechenden Tätigkeiten aus:

- Zusammenstellung vorhandener Daten und Analyse
- Projektbearbeitung
- Strukturierung der Daten
- Datenkonvertierung
- Homogenisierung von Daten
- Laufendhaltung und Ergänzung
- Archivierung
- Datensicherung auf PC und/oder im Rechnernetzwerk
- Ausführung von Plot- und Zeichenarbeiten